Leistungen von Senioba.de

senioba Betreuungskräfte 24-Stunden-Pflege Demenzbetreuung

24 Stunden Pflege in Kiel


senioba Logo Betreuungskräfte 24-Stunden-Pflege Demenzbetreuung

24 Stunden Pflege

Welche Besonderheiten bietet senioba?

24 Stunden Pflege – Haben Sie Fragen?

Eine liebevolle Betreuung für Ihre Eltern ist für Sie im Moment das wichtigste? Sie haben durch Ihre berufliche oder familiäre Situation selbst zu wenig Zeit um sich entsprechend ausreichend um Ihre Eltern zu kümmern? Bei senioba vermitteln wir Ihnen die perfekte Pflegekraft für Ihre Eltern oder Angehörigen. 

„Gemeinsam nicht einsam“ ist für unsere Pflegekräfte ein Leitspruch. Wir unterstützen bei allen täglich anfallenden Aufgaben und überwinden neue Hürden gemeinsam indem wir aktiv motivieren und liebevoll zur Mitarbeit ermutigen. Wir begleiten unsere Schutzbefohlenen zu Arztbesuchen oder anderen Terminen. Wir gehen auch gemeinsam spazieren um die Lebensqualität Ihrer Angehörigen zu erhalten oder wieder zu erhöhen.



24-Stunden-Pflege und Demenzbetreuung von senioba


24-Stunden-Pflege und Demenzbetreuung von senioba


24-Stunden-Pflege und Demenzbetreuung von senioba


24-Stunden-Pflege und Demenzbetreuung von senioba


In der Gesellschaft des 21. Jahrhunderts geht die Tendenz mehr und mehr dahin, ältere und kranke Menschen in der gewohnten Umgebung zu betreuen, selbst wenn eine 24 Stunden Pflege erforderlich ist. Genau diesen Trend bedienen die Angebote der senioba Pflegevermittlung mit Niederlassungen in Schleswig-Holstein, Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg, Niedersachsen, Bremen, Sachsen-Anhalt, Berlin, Brandenburg, Hamburg, Saarland, Rheinland-Pfalz.

Fühlen Sie sich hier angesprochen? Besonderheiten 24-Stunden Pflege

Familien werden häufig unvorbereitet mit einem Pflegefall konfrontiert. Dann müssen sie in kürzester Zeit viele Entscheidungen treffen, um die Betreuung ihrer Angehörigen sicherzustellen. Das ist eine enorme Belastung für die Betroffenen, weil sich die meisten Familien vorher noch nie mit diesem Thema auseinandergesetzt haben. Da kann allein schon die Beantragung eines Pflegegrads für die Erstattung der Kosten für die stationäre oder häusliche 24-Stunden-Pflege, Seniorenpflege oder Demenz-Betreuung durch die Pflegekassen eine große Herausforderung sein. Noch größer sind allerdings die Probleme bei der Organisation der notwendigen Hilfestellungen, weil in Deutschland ein gravierender Pflegekräftemangel herrscht. Fast alle mobilen Pflegedienste und Pflegeheime sind davon betroffen, was ihre Aufnahmekapazitäten erheblich beschränkt. Wir von der senioba Pflegevermittlung sorgen bundesweit dafür, dass Sie nicht erst auf einer ewig langen Warteliste landen, indem wir Sie mit guten Pflegekräften aus dem benachbarten Ausland versorgen.

Die 24-Stunden-Pflege im eigenen Zuhause als Alternative zum Pflegeheim

Für viele ältere Menschen ist ein Umzug in ein Pflegeheim mit Ängsten behaftet. Die stationären Pflegeinrichtungen verfügen oft über zu geringe Personalbestände, sodass für zu wenig Zeit für eine individuelle 24-Stunden-Pflege zur Verfügung steht. Außerdem müssen sich ältere Menschen im Pflegeheim zunächst an die neue Wohnsituation gewöhnen. Das bereitet vor allem Patienten mit Demenz oder Alzheimer erhebliche Probleme. Hinzu kommt, dass sich die Bewohner nach dem von der Heimleitung vorgegebenen Tagesablauf arrangieren müssen. Genau das fällt vielen Pflegebedürftigen schwer und ist einer der Gründe, aus denen ältere und pflegebedürftige Menschen so lange wie möglich in ihrer gewohnten Umgebung bleiben wollen. Doch ab einem bestimmten Grad an Hilfsbedürftigkeit gibt es bei den pflegenden Personen keinen Feierabend mehr. Die 24-Stunden-Pflege durch Angehörige ist deshalb häufig nicht ohne Unterstützung durch professionelle Pflegefachkräfte zu leisten.

Ihr Vertrauen bedeutet uns alles!

über 3000

Zufriedene Kunden

97%

Weiterempfehlung

100%

Persönlich

Der Weg zu einer Pflegekraft

  • 1. Bedarfsbogen ausfüllen

    Der Bedarfsbogen ist die Grundlage für die individuelle Beratung nach geeigneten Betreuungspersonal.

  • 2. Personalvorschläge & Preise erhalten

    Anhand Ihres ausgefüllten Bedarfsbogens ermitteln wir eine passende Betreuungskraft und den dazugehörigen Preis.

  • 3. Betreuungskraft reist an und unterstützt Sie

    Wir organisieren die Anreise und unterstützen Sie am ersten Tag der Leistungserbringung vor Ort.

20 %

der ausländischen Pflegekräfte kommen aus Polen

93 %

davon sind Frauen

ca. 3 Mio

Arbeitskräfte gibt es in Pflegeberufen

ca. 2,6 Mio

Menschen in Deutschland sind pflegebedürftig

Bei der 24-Stunden-Pflege vermittelt senioba erfahrene Pflegekräfte, die ausschließlich für eine hilfsbedürftige Person da sind. Die Besonderheit bei der von senioba vermittelten 24-Stunden-Pflege ist, dass die Pflegekraft in die häusliche Gemeinschaft der hilfsbedürftigen Senioren aufgenommen wird. Das hat einen entscheidenden Vorteil, denn so sind jederzeit Reaktionen auf Hilfsbedarf möglich.

Bei der individuelle Betreuung durch die von der senioba Pflegevermittlung bereitgestellten Betreuungskräfte können sich Senioren, Demenz-Patienten und alle anderen Pflegebedürftigen ihre Eigenständigkeit komplett bewahren und ihren Alltag nach ihren Bedürfnissen und Vorstellungen gemeinsam mit der Pflegekraft frei gestalten. Unsere polnischen Betreuungskräfte für die 24-Stunden-Pflege unterstützen Sie auf vielfältige Weise, um Ihnen das Leben in den eigenen Wänden zu ermöglichen. Sie übernehmen nicht nur die Pflege, sondern bieten auch Hilfe im Haushalt, kümmern sich um Ihre Versorgung oder machen Ihnen die Kontakte mit Angehörigen und Freunden möglich. Eine wichtige Aufgabe der Pflegekraft bei der häuslichen 24-Stunden-Pflege liegt in der individuellen und auf die geistigen sowie körperlichen Restfähigkeiten abgestimmte Begleitung von Senioren. Diese umfasst neben notwendigen Begleitungen bei Arztbesuchen auch eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung und schützt die Senioren vor Vereinsamung und Depressionen. Eines der wichtigsten Ziele ist dabei, dass die geistigen und körperlichen Restfähigkeiten der Senioren und Pflegebedürftigen durch eine gezielte Förderung und Forderung erhalten bleiben. Das heißt, auch beispielsweise Begleitungen für Vereinsaktivitäten, Kinobesuche oder Theaterbesuche können mit unseren Betreuungskräften für die häusliche 24-Stunden-Pflege vereinbart werden.

In Deutschland zeigt sich seit einiger Zeit der Trend, alte und kranke Menschen möglichst daheim zu pflegen. Damit wird eine Tradition aufgegriffen, die aus der Geschichte der Menschheit nicht wegzudenken ist und in vielen Ländern zur Normalität gehört. Dabei spielt nicht nur der Fachkräftemangel in den Pflegeeinrichtungen eine wichtige Rolle. Viele Senioren haben Bedenken wegen der hohen Kosten, die von Pflegeheimen verlangt werden. Das heißt, die häusliche 24-Stunden-Pflege durch Angehörige ist in Deutschland auch eine Folge der galoppierenden Altersarmut. Allerdings sind viele Familien komplett überfordert. Deshalb steuern sie lieber etwas Geld bei, um ihren Eltern und Großeltern eine optimale Pflege zukommen zu lassen.
Die 24-Stunden-Pflege durch Betreuungskräfte von der senioba Pflegevermittlung ist eine gute Lösung. Dabei sollten Sie auch die Vorteile berücksichtigen, die sich aus der Wohngemeinschaft der Pflegebedürftigen mit den Betreuungskräften ergeben. Dadurch werden die professionellen Alten- und Krankenpfleger/innen zu einer zusätzlichen Kontaktperson, bei der keine Rücksichten auf emotionale Befindlichkeiten genommen werden müssen. Dafür sorgt ihre professionelle Distanz, die sie trotz des Aufbaus eines freundschaftlichen Verhältnisses aufrechterhalten. Sie vermeiden Konflikte, die sich häufig bei der 24-Stunden-Pflege durch Familienmitglieder ergeben. Das heißt, sie tragen dauerhaft zum Familienfrieden bei.

Kranksein bedeutet für alle Familienangehörigen oft Erschrecken und Ratlosigkeit. Die Gefühle schwanken zwischen Verunsicherung und Hoffnung. Trotz Aufregungen und Sorgen kann es Ihnen dennoch gelingen, dem Kranken und sich selbst zu helfen, wenn Sie wissen, welche Hilfen Sie bei der 24-Stunden-Pflege in Anspruch nehmen können. Dabei stehen Ihre Lebensqualität und die Lebensqualität der Pflegebedürftigen gleichermaßen im Vordergrund. Genau deshalb ermitteln wir den genauen Bedarf bei der 24-Stunden-Pflege anhand eines Fragebogens. Nach der Auswertung erhalten Sie einen oder mehrere Vorschläge zur Auswahl. Sind Sie mit einem der vorgelegten Profile unserer verfügbaren Betreuungskräfte einverstanden, organisieren wir die Betreuung zum gewünschten Anfangstermin sowie die Anreise der Kraft bis zu Ihnen vor die Haustür oder bis zum nächstgelegenen Bahnhof. Eine Vermittlungsgebühr erheben wir von Ihnen nicht.
Bedenken Sie bitte, dass eine menschenwürdige und optimale 24-Stunden-Betreuung nicht zum Dumpingpreis zu haben ist und Sie bei der Hilfe unserer Betreuungskräfte für die Unterkunft und Verpflegung der Betreuungskräfte aufkommen müssen. Rechnen Sie bitte die Vorteile dagegen, die Sie oder Ihre pflegebedürftigen Angehörigen im Vergleich zu allen anderen Pflege- und Betreuungsvarianten genießen. Die Erhaltung der maximal möglichen Lebensqualität trotz umfangreicher körperlicher und/oder geistiger Einschränkungen gilt allgemein völlig zutreffend als unbezahlbar.

24-Stunden-Pflege und Demenzbetreuung von senioba

Demenzbetreuung

24-Stunden-Pflege und Demenzbetreuung von senioba

Haushaltshilfen

24-Stunden-Pflege und Demenzbetreuung von senioba

Seniorenbetreuung

senioba Betreuungskräfte 24-Stunden-Pflege Demenzbetreuung

24 Stunden Pflege


senioba Logo Betreuungskräfte 24-Stunden-Pflege Demenzbetreuung

24 Stunden Pflege

Welche Besonderheiten bietet senioba?

24 Stunden Pflege – Haben Sie Fragen?

Welche Besonderheiten bietet senioba in der 24 Stunden Pflege?


Die 24-Stunden-Pflege im eigenen Zuhause als Alternative zum Pflegeheim


Welche Hilfe bietet die senioba Pflegevermittlung?


Häusliche 24-Stunden-Pflege trägt zur Erhaltung der Lebensqualität bei


Häusliche 24-Stunden-Pflege durch Betreuungskräfte entlastet Angehörige


Wie arbeitet die senioba-Pflegevermittlung?

Die 24-Stunden-Pflege im eigenen Zuhause als Alternative zum Pflegeheim

Für viele ältere Menschen ist ein Umzug in ein Pflegeheim mit Ängsten behaftet. Die stationären Pflegeinrichtungen verfügen oft über zu geringe Personalbestände, sodass für zu wenig Zeit für eine individuelle 24-Stunden-Pflege zur Verfügung steht. Außerdem müssen sich ältere Menschen im Pflegeheim zunächst an die neue Wohnsituation gewöhnen. Das bereitet vor allem Patienten mit Demenz oder Alzheimer erhebliche Probleme. Hinzu kommt, dass sich die Bewohner nach dem von der Heimleitung vorgegebenen Tagesablauf arrangieren müssen. Genau das fällt vielen Pflegebedürftigen schwer und ist einer der Gründe, aus denen ältere und pflegebedürftige Menschen so lange wie möglich in ihrer gewohnten Umgebung bleiben wollen. Doch ab einem bestimmten Grad an Hilfsbedürftigkeit gibt es bei den pflegenden Personen keinen Feierabend mehr. Die 24-Stunden-Pflege durch Angehörige ist deshalb häufig nicht ohne Unterstützung durch professionelle Pflegefachkräfte zu leisten.



Betreuungskraft finden


Senioren im Alltag 24-Stunden-Pflege in Arm nehmen

Wissenswerte Themen


Kosten und Anträge



Senioren Pflegekräfte Sparschwein

Besonderheiten der 24-Stunden Pflege

Familien werden häufig unvorbereitet mit einem Pflegefall konfrontiert. Dann müssen sie in kürzester Zeit viele Entscheidungen treffen, um die Betreuung ihrer Angehörigen sicherzustellen. Das ist eine enorme Belastung für die Betroffenen, weil sich die meisten Familien vorher noch nie mit diesem Thema auseinandergesetzt haben. Da kann allein schon die Beantragung eines Pflegegrads für die Erstattung der Kosten für die stationäre oder häusliche Pflege, Seniorenpflege oder Demenz-Betreuung durch die Pflegekassen eine große Herausforderung sein. Noch größer sind allerdings die Probleme bei der Organisation der notwendigen Hilfestellungen, weil in Deutschland ein gravierender Pflegekräftemangel herrscht. Fast alle mobilen Pflegedienste und Pflegeheime sind davon betroffen, was ihre Aufnahmekapazitäten erheblich beschränkt. Wir von der senioba Pflegevermittlung sorgen bundesweit dafür, dass Sie nicht erst auf einer ewig langen Warteliste landen, indem wir Sie mit guten Pflegekräften aus dem benachbarten Ausland versorgen.

In der Gesellschaft des 21. Jahrhunderts geht die Tendenz mehr und mehr dahin, ältere und kranke Menschen in der gewohnten Umgebung zu betreuen, selbst wenn eine 24 Stunden Pflege erforderlich ist. Genau diesen Trend bedienen die Angebote der senioba Pflegevermittlung mit Niederlassungen in Schleswig-Holstein, Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg, Niedersachsen, Bremen, Sachsen-Anhalt, Berlin, Brandenburg, Hamburg, Saarland, Rheinland-Pfalz.

20 %

der ausländischen Pflegekräfte kommen aus Polen

93%

davon sind Frauen


ca. 3 Mio

Arbeitskräfte gibt es in Pflegeberufen


ca. 2,6 Mio

Menschen in Deutschland sind pflegebedürftig


Bei der 24-Stunden-Pflege vermittelt senioba erfahrene Pflegekräfte, die ausschließlich für eine hilfsbedürftige Person da sind. Die Besonderheit bei der von senioba vermittelten 24-Stunden-Pflege ist, dass die Pflegekraft in die häusliche Gemeinschaft der hilfsbedürftigen Senioren aufgenommen wird. Das hat einen entscheidenden Vorteil, denn so sind jederzeit Reaktionen auf Hilfsbedarf möglich.

Bei der individuelle Betreuung durch die von der senioba Pflegevermittlung bereitgestellten Betreuungskräfte können sich Senioren, Demenz-Patienten und alle anderen Pflegebedürftigen ihre Eigenständigkeit komplett bewahren und ihren Alltag nach ihren Bedürfnissen und Vorstellungen gemeinsam mit der Pflegekraft frei gestalten. Unsere polnischen Betreuungskräfte für die 24-Stunden-Pflege unterstützen Sie auf vielfältige Weise, um Ihnen das Leben in den eigenen Wänden zu ermöglichen. Sie übernehmen nicht nur die Pflege, sondern bieten auch Hilfe im Haushalt, kümmern sich um Ihre Versorgung oder machen Ihnen die Kontakte mit Angehörigen und Freunden möglich. Eine wichtige Aufgabe der Pflegekraft bei der häuslichen 24-Stunden-Pflege liegt in der individuellen und auf die geistigen sowie körperlichen Restfähigkeiten abgestimmte Begleitung von Senioren. Diese umfasst neben notwendigen Begleitungen bei Arztbesuchen auch eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung und schützt die Senioren vor Vereinsamung und Depressionen. Eines der wichtigsten Ziele ist dabei, dass die geistigen und körperlichen Restfähigkeiten der Senioren und Pflegebedürftigen durch eine gezielte Förderung und Forderung erhalten bleiben. Das heißt, auch beispielsweise Begleitungen für Vereinsaktivitäten, Kinobesuche oder Theaterbesuche können mit unseren Betreuungskräften für die häusliche 24-Stunden-Pflege vereinbart werden.

In Deutschland zeigt sich seit einiger Zeit der Trend, alte und kranke Menschen möglichst daheim zu pflegen. Damit wird eine Tradition aufgegriffen, die aus der Geschichte der Menschheit nicht wegzudenken ist und in vielen Ländern zur Normalität gehört. Dabei spielt nicht nur der Fachkräftemangel in den Pflegeeinrichtungen eine wichtige Rolle. Viele Senioren haben Bedenken wegen der hohen Kosten, die von Pflegeheimen verlangt werden. Das heißt, die häusliche 24-Stunden-Pflege durch Angehörige ist in Deutschland auch eine Folge der galoppierenden Altersarmut. Allerdings sind viele Familien komplett überfordert. Deshalb steuern sie lieber etwas Geld bei, um ihren Eltern und Großeltern eine optimale Pflege zukommen zu lassen.
Die 24-Stunden-Pflege durch Betreuungskräfte von der senioba Pflegevermittlung ist eine gute Lösung. Dabei sollten Sie auch die Vorteile berücksichtigen, die sich aus der Wohngemeinschaft der Pflegebedürftigen mit den Betreuungskräften ergeben. Dadurch werden die professionellen Alten- und Krankenpfleger/innen zu einer zusätzlichen Kontaktperson, bei der keine Rücksichten auf emotionale Befindlichkeiten genommen werden müssen. Dafür sorgt ihre professionelle Distanz, die sie trotz des Aufbaus eines freundschaftlichen Verhältnisses aufrechterhalten. Sie vermeiden Konflikte, die sich häufig bei der 24-Stunden-Pflege durch Familienmitglieder ergeben. Das heißt, sie tragen dauerhaft zum Familienfrieden bei.

Kranksein bedeutet für alle Familienangehörigen oft Erschrecken und Ratlosigkeit. Die Gefühle schwanken zwischen Verunsicherung und Hoffnung. Trotz Aufregungen und Sorgen kann es Ihnen dennoch gelingen, dem Kranken und sich selbst zu helfen, wenn Sie wissen, welche Hilfen Sie bei der 24-Stunden-Pflege in Anspruch nehmen können. Dabei stehen Ihre Lebensqualität und die Lebensqualität der Pflegebedürftigen gleichermaßen im Vordergrund. Genau deshalb ermitteln wir den genauen Bedarf bei der 24-Stunden-Pflege anhand eines Fragebogens. Nach der Auswertung erhalten Sie einen oder mehrere Vorschläge zur Auswahl. Sind Sie mit einem der vorgelegten Profile unserer verfügbaren Betreuungskräfte einverstanden, organisieren wir die Betreuung zum gewünschten Anfangstermin sowie die Anreise der Kraft bis zu Ihnen vor die Haustür oder bis zum nächstgelegenen Bahnhof. Eine Vermittlungsgebühr erheben wir von Ihnen nicht.
Bedenken Sie bitte, dass eine menschenwürdige und optimale 24-Stunden-Betreuung nicht zum Dumpingpreis zu haben ist und Sie bei der Hilfe unserer Betreuungskräfte für die Unterkunft und Verpflegung der Betreuungskräfte aufkommen müssen. Rechnen Sie bitte die Vorteile dagegen, die Sie oder Ihre pflegebedürftigen Angehörigen im Vergleich zu allen anderen Pflege- und Betreuungsvarianten genießen. Die Erhaltung der maximal möglichen Lebensqualität trotz umfangreicher körperlicher und/oder geistiger Einschränkungen gilt allgemein völlig zutreffend als unbezahlbar.

24 Stunden Pflege


24 Stunden Pflege


24 Stunden Pflege


24-Stunden-Pflege und Demenzbetreuung von senioba


Ihr Vertrauen bedeutet uns alles!

über 3750

Zufriedene Kunden

97%

Weiterempfehlung

100%

Persönlich

Der Weg zu einer Pflegekraft

  • 1. Bedarfsbogen ausfüllen

    Der Bedarfsbogen ist die Grundlage für die individuelle Beratung nach geeigneten Betreuungspersonal.

  • 2. Personalvorschläge & Preise erhalten

    Anhand Ihres ausgefüllten Bedarfsbogens ermitteln wir eine passende Betreuungskraft und den dazugehörigen Preis.

  • 3. Betreuungskraft reist an und unterstützt Sie

    Wir organisieren die Anreise und unterstützen Sie am ersten Tag der Leistungserbringung vor Ort.

Senioren im Alltag helfen bei Papierkram

Polnische Pflege- und Betreuungskräfte